Vorträge

Mit eigenen Bildern illustrierte, spannende und lebendige Vorträge rund um die Berge sind eine meiner Spezialitäten. 2019 ging schon die dritte Serie von Vorträgen am Alpinen Museum der Schweiz, Bern, in Zusammenarbeit mit der SAC-Sektion Bern, über die Bühne. Nach den vorherigen beiden Serien «Die Alpenfaltung gibt es nicht» (2017) und «Schöne Berge – schöne Gesteine» (2018) ging es 2019 um Naturgefahren und Sturzprozesse in den Bergen in Zeiten der Klimaerwärmung: «Der Berg ruft – der Berg kommt».
Sie finden die Liste meiner derzeit bestehenden Vorträge hier: «2020 Verzeichnis Vorträge».
Für neue, von Ihnen vorgeschlagene Themen bin ich offen.

Publikationen

Eine meiner Stärken ist es, eingängige, klare, knackige Texte über wissenschaftliche Themen, vorab aus dem Bereich Geologie, Glaziologie, Klima und Berge allgemein zu verfassen.
Das Buch «Gesteine der Schweiz – Der Feldführer» von 2017 (Haupt Verlag Bern) hat sich zu einem Standardwerk gemausert.
Das Buch «Gesteine einfach bestimmen – Der Bestimmungsschlüssel» ist das einzige aktuelle Werk zu diesem Thema. Es wird 2021 in Frankreich auf Französisch und in den USA auf Englisch erscheinen.
Für den Schweizer Alpen-Club SAC verfasse ich seit 2007 Einführungen zur Geologie für Hochtouren-, Wander- und Kletterführer.
Sie finden einen Überblick über meine Veröffentlichungen im «Verzeichnis Publikationen».
Aktuell arbeite ich an einem Buch über die geologische Entstehung der Alpen (Publikation 2021) und einem über die Mineralienvielfalt der Schweiz (Publikation 2022/23).